Unterstützung Studierender durch die DMG


“Die Corona-Pandemie hat uns alle im vergangenen Jahr vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Deshalb hat die DMG beschlossen, eine einmalige Unterstützung für die erfolgreiche Bewältigung von Herausforderungen beim Studium während der Pandemie (SoSe 2020 – SoSe 2021) zu vergeben.
Studierende können von Lehrenden vorgeschlagen werden oder sich mit Referenzen selbst vorschlagen. Die Vorschläge werden gemeinsam mit dem Vorstand der jungen DMG bewertet und die vorgesehene Gessmtsumme von max. 2500 € ggf. auf mehrere Bewerbende aufgeteilt.

Wir möchten Sie bitten, uns bis zum 31.10.2021 Anträge für eine mögliche Unterstützung über das DMG-Sekretariat (sekretariat@dmg-ev.de) einzureichen und diese Mail an interessierte Kolleginnen und Kollegen sowie Studierende weiter zuleiten.

Die formlosen Anträge sollten Folgendes enthalten:
– vollständige Kontaktdaten der Lehrenden bzw. Studierenden
– bei Selbstvorschlägen zwei Referenzen inklusive Kontaktdaten
– die besuchte/n Lehrveranstaltung/en
– eine kurze Begründung (ca 1500 Zeichen)