Sektion München Fortbildungstag


Der Fortbildungstag 2019 wird am Freitag, dem  22.11.2019 stattfinden.

Thema : Aeorosole und deren Auswirkungen auf das Klima. 

Veranstaltungsort:

DLR Oberpfaffenhofen
Vorstandgebäude
Münchener Str. 20
82234 Weßling

Programm:

ab 8:30 Uhr: Anmeldung und Empfang mit Kaffee und Gebäck

09:00 Uhr: Begrüßung durch den Vorsitzenden Volker Wünsche

09:10 Uhr: Berandett Weinzirl (Universität Wien): Atmosphäriche Aerosol (Übersichtsvortrag)

09:55 Daniel Sauer (DLR): Messtechnik Aeorosole (in situ & remote)

10:40 – 11:10 Uhr: Kaffeepause

11:10 Uhr: Wernder  Thomas (DWD): langjährige Aerosolmessungen am Meteorologischen Observatorium Hohenpeißenberg

11:55 Uhr: Johannes Schneider (MPI-C, Mainz): Großräumige (globale) Aerosolmessungen

12:40-13:40 Uhr: Mittagessen

13:40 Uhr: Matthias Tesche (Universität Leipzig): Aeorosol-Wolken-Wechselwirkungen

14:25 Uhr: Mattia Righi (DLR): Aeorosol: Globaler Verkehr und Klimawirksamkeit

ab 15:15 Uhr:

Führung durch das DLR: Zwei Stationen: Zentrum für satellitengestützte Kriseninformation (ZKI) und Robotik. Je nach Interesse richtet sich die Anzahl der Gruppen. Die Gruppengröße sollte 25 Personen nicht überschreiten. Dauer ca. 90 Minuten.

Das Catering findet in der Kantine des DLR statt. Die Kosten trägt die DMG München.

Parken ist im Parkhaus des DLR möglich.

Anmeldung